!!!Unsere Notfälle!!!

Wir sind immer bemüht unsere Homepage aktuell zu halten. Trotzdem kann es vorkommen, dass das ein oder andere Tier schon vermittelt ist, aber noch auf der Homepage unter den Abgabetieren erscheint.

Die E-Mail-Adressen unserer Pflegestellen werden absichtlich verfälscht angegeben, um es Spamern schwerer zu machen. Die E-Mail-Adressen werden mit (at) dargestellt. Bitte bei E-Mails stattdessen ein @-Zeichen verwenden!

AKTUALISIERT am 06.12.2017

Name: "Kimba" und "Mäx"

Gibt es denn noch ein Weihnachtswunder für diese beiden Oldies ??!!

Die Katzenhilfe Würzburg hat vor kurzem zwei 15 jährige, kastrierte, ungeimpfte Katzen aus reiner, ruhiger Wohnungshaltung (Rentnerpaar wegen Umzug aufgrund Krankheit) übernommen.

Aus den zwei angekündigten verschmusten, lieben Katern wurden inzwischen eine Katzendame namens "Kimba" (erstes Foto) und ein Kater namens "Mäx" - vermutlich Geschwister. Leider sind sie inzwischen völlig verstört und traumatisiert.
Kein Wunder, nachdem sie aus ihrem Zuhause gerissen wurden, indem sie sich 15 Jahre lang wohl und sicher gefühlt haben. Ein Jammer :-(
Sie sitzen in der kurzfristig eingesprungen Pflegestelle hinter der Küchenzeile, wo sie ein Brett abmontiert haben, um sich derart verstecken zu können.

Mir tun sie ganz ganz arg leid die Zwei, vorallem weil sie dort auch nicht lange bleiben können und die liebe Dame nur kurzzeitig eingesprungen ist.

Gibt es hier jemanden, der beide Katzen in Pflege oder adoptieren würde?
Vielleicht kennt jemand ein älteres Ehepaar oder Tierliebhaber, die ein Herz für Seniorenkatzen haben?!?!

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg, Claudia Gräf,
Telefon: 0931-13777 (evtl. AB) oder 01719311505 (WhatsApp)
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de

Name: "Pauline"

Pauline eine eineinhalbjährige hübsche  Schildpatt Katze , sucht dringend ein ruhiges Zuhause ohne Kinder. 

Sie wurde 2016 zusammen mit ihrer Schwester von tierlieben Menschen gefunden und aufgepäppelt.

Pauline fing vor einigen Monaten an auf die Kindersachen zu pinkeln, was die Besitzerin jetzt schweren Herzens dazu bewegt, Pauline abzugeben.

Sie wurde tierärztlich untersucht, alles in Ordnung, keine Blasenentzündung oder ähnliches.

Es leben drei Kinder ,fünf weitere Katzen und ein Hund im Haushalt. Für Pauline zuviel.

Pauline ist eineinhalb Jahre alt , kastriert, entwurmt und eine total Verschmuste.

Wir suchen für sie einen Einzelplatz bei  verständnisvollen Leuten ,die  nicht gleich aufgeben, wenn es nicht sofort

mit dem Klo gehen klappt. Sie geht  schon aufs Katzenklo, aber manchmal halt auch nicht.

Sie sollte nach Eingewöhnung Freigang bekommen.

Eventuell könnte Pauline auch noch ihre Schwester Paula mitbringen, mit der sie sich gut versteht.

 

Pauline kann man in Uffenheim  besuchen. Für einen Besuchstermin rufen Sie bitte  an unter 

Kontakt Katzenhilfe: Andrea Jarr

Tel Nr. 09842 /953179 (AB) 

oder 0170 4450009 

Name: "Gino" und "Gretel"

Kater "Gino" - getigert - und seine Schwester Kätzin "Gretel" - getigert mit weiss - liefen zusammen mit ihrer Katzenmutter Greyce (die bereits ein sehr schönes, liebevolles, neues Zuhause gefunden hat) an einer stark befahrenen Strasse in einem Ortsteil von Würzburg entdeckt.

Gottseidank konnten alle gesund und munter dingfest gemacht werden, bevor sie überfahren wurden.
Geboren wurden die beiden ca. im Spätsommer/Herbst 2013.
Beide sind entwurmt und kastriert, sowie tätowiert.

Die zwei sind anfangs sehr schüchten Fremden gegenüber - zu ihrer Pflegemama haben sie aber schon Vertrauen gefasst. Hier ist Geduld und Katzerfahrung gefragt! Und am besten keine Kleinkinder.

Gino ist neugierig, temperamentvoll, aktiv und lebhaft.

Gretel ist etwas ruhiger und zurückhaltender.

Beide kommen mit anderen Katzen gut zurecht, suchen aber am Liebsten zusammen ein neues (ruhiges) Zuhause - am Liebsten mit eingenetzten Balkon oder auch mit der Möglichkeit zum späteren Freilauf, wenn sie sich lange genug eingelebt haben.

Sie suchen wegen akuter Krankheit des Pflegeplatzes nun sehr dringend ein neues Zuhause!

Ansprechpartner: Katzenhilfe Würzburg,
Claudia Gräf, Telefon: 0931-13777
Email: Claudia.graef(at)katzenhilfe-wuerzburg.de